Seminar „Argumentation“ für Stadtratskandidaten

Trotz angespannter arbeitsökonomischer  Situation nahm Rolf Schowalter, auf der SPD-Liste an Platz 21 positioniert, an der Veranstaltung der Erlanger SPD teil.  Es war eine sehr effiziente Veranstaltung mit vielen Anregungen und neuen Aspekten.  Es ist erkennbar, dass sich ein  exzellentes Team zusammengefunden hat zur Unterstützung von Florian Janik. Im Zentrum der Diskussion stand das Thema Hausbesuche, das die SPD sehr offensiv angehen will, nachdem sich dieses Instrument in vielen anderen Orten als sehr wirksam erwiesen hat.

Neben der intensiven Arbeit gab es auch manchen Grund zum Schmunzeln oder auch zum Lachen, wenn z.Bsp. Wolfgang Vogel Anekdoten von seiner Hausbesuchserie von 2003 zum besten gab.