Distrikt Tennenlohe: Gratulation für Bengin Özdil

BenginklAm 11. November wurde auf der Jahreshauptversammlung der Erlanger JUSOs ein neuer Vorsitzender gewählt. Munib Agha, der drei Jahre das Amt innehatte, inzwischen Stadtrat geworden ist und seine Promotion vorbereitet, stand nicht wieder zur Wahl. Als Nachfolger wurde Bengin Özdil aus Tennenlohe gewählt. Der 21jährige, er ist Fachinformatiker, hat gerade sein Fachabitur an der Berufs-oberschule gemacht. ren SPD-Mitglied, Er ist seit drei Jahren SPD-Mitglied, seit ca. zweieinhalb Jahren aktiv bei den JUSOs. Bengin ist in Erlangen geboren, aufgewachsen in Bruck und Tennenlohe. „Ich bin für das STUB-Projekt. Es ist die einzige langfristig sinnvolle Investition für die Region, nicht nur wirtschaftlich, sondern auch ökologisch.“

Der Distrikt Tennenlohe gratuliert seinem Mitglied Bengin Özdil ganz herzlich zu seiner Wahl als JUSO-Vorsitzender im Erlanger Kreisverband und wünscht ihm eine gute Hand, viele Ideen, Führungsqualitäten und Durchsetzungsvermögen, d.h. großen Erfolg.